imagenguatemala

Café con aroma de mujer

Einführungsangebot


Frauenkaffee aus Guatemala (grüner Kaffee bzw. Rohkaffee)

Top-Qualität von Power-Frauen der indigenen Völker Mam, Quiché, Kaqchiquel, Ixil und Popti!

Bekömmlicher Kaffee, auf fruchtbarem vulkanischen Boden ökologisch angebaut, von Frauenhand sorgfältig gelesen. Gehaltvoller Geschmack mit intensivem Aroma mit einem Hauch von Nüssen und Tropenfrüchten. Ökologisch angebaut und fair gehandelt!

Auslieferung ab Ende September 2017.

1 Sack (69 kg) a 5,80 € pro kg
zzgl. Transportkosten

Ab 5 Sack (345 kg) á 5,55 € pro kg
zzgl. Transportkosten


Testen sie das erlesene Aroma dieses Kaffees. Natürlich bio und fair gehandelt! Fordern Sie eine Probe an!

green coffee 01

Land: Guatemala
Verarbeitung:Oro (grüner Kaffee)
Anbauhöhe: zwischen 1.100 und 1.300 Meter
Klassifizierung: nach SCCA: 84,5
Biozertifizierung: Kiwa-BCS Ökogarantie
Varietäten:Borbon, Caturra, Catuai
Lage: Schattenkaffee aus Hanglagen rund um die Dörfer Guineales und Santa Catarina Ixtahuacan/Solola, Somam, San Pedro Necta, Colotenango, Aldea Santo Domingo und La Libertad/Huehuetenango, Emanuel und Nuevo Progreso/San Marcos sowie Las Barrancas/Quetzaltenango
Aufbereitung: aromaschonende Nassaufbereitung in kleinen Beneficios und Sonnentrocknung
Erntezeit: Januar bis April

Hochlandkaffee aus Frauenhand


Die rund 300 Frauen aus verschiedenen Dörfern im westlichen Hochland Guatemalas, die diesen Kaffee anbieten, sind Mitglieder der Kooperative FECCEG, in unserem Kooperativen-Netzwerk bekannt für Kaffee in Premiumqualität und für guten Vollrohrzucker. Die Frauen bauen die Kaffeesträucher auf ihren etwa 1 – 4 ha großen Parzellen auf fruchtbarem, überwiegend vulkanischen Boden an. Sie hegen und pflegen ihre Kaffeepflanzungen mit viel Sorgfalt. Schatten spenden meist Bananenstauden oder Zitrusfruchtbäume. Auch die Ernte der reifen Kaffeebohnen ist weibliche Handarbeit. Das Ergebnis ist – je nach Röstung – ein exzellenter, kräftiger und aromatischer Spitzenkaffee mit vollem Körper.


Die Bäuerinnen aus dem Hochland Guatemalas liefern uns gute Bio-Qualität aus guten Lagen. Dafür erhalten sie – ohne Zwischenhändler - auch einen guten Preis. Sie erlösen mehr als das Doppelte des Weltmarktpreises, wie er an der Börse fixiert wird. Denn die soziale und ökologische Entwicklung in der Ursprungsregion unserer Waren ist uns ein wichtiges Anliegen.

Ihre Bestellung nehmen wir in unserer Geschäftsstelle telefonisch oder per Mail entgegen.

 logo firm

 Kooperativen ohne Grenzen Deutschland - CSF-D e.G.(i.G.)

Olaf Paulsen
Bahnhofstr. 8
D-66871 Pfeffelbach
Tel: 0049 (0) 6384 -925372
Mobil: 0049(0) 160- 7840062
www.cooperativasinfronteras.net
This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

P.S: Auf Wunsch senden wir Ihnen gerne Hintergrundinformation und Geschichten rund um die Bäuerinnen und ihren Kaffee zu.